Schwangerschaft


Wann sind die “fruchtbaren Tage”?
Wenn ab dem ersten Blutungstag gezählt wird, meistens um die Tage 12 bis 14.

Ab wann wird ein Schwangerschaftstest positiv?
Mit den ersten Tagen, an denen die erwartete Regelblutung nicht eingesetzt hat.

Kann ich während der Schwangerschaft Sex haben?
Bei einem normalen Schwangerschaftsverlauf gibt es keine Einschränkung.

Welche Zusatzuntersuchungen sind während der Schwangerschaft sinnvoll?
Zu Beginn einer Schwangerschaft sollte überlegt werden, ob auf besondere Infektionskrankheiten untersucht wird: z. B. Toxoplasmose, Ringelröteln, Listeriose, Cytomegalie, Windpocken. Zusätzlich kann ein Bluttest auf Schilddrüsenerkrankungen sinnvoll sein. Ab der 12. Schwangerschaftswoche können wir dann Schwangerschaft das “Integrierte Screening” durchführen – eine genaue Ultraschall-Untersuchung mit Nackendichtemessung und zwei Blutentnahmen zur Risikobestimmung auf die Chromosomenstörung Trisomie 21, den sogenannten “Mongolismus”.

Ab der 24. Schwangerschaftswoche gibt es einen “Zuckertest”, um herauszufinden, ob Kind und Mutter Hinweise auf Diabetes, die Zuckerkrankheit, haben. Vor der Geburt kann eine Bakterienkultur angelegt werden, um eine Streptokokken-B-Gefährdung des Kindes zu vermeiden. Dafür muss nur ein Abstrich aus der Scheide entnommen werden.

Wie oft kann ich eine Ultraschall-Untersuchung bekommen?
Während einer normal verlaufenden Schwangerschaft bezahlt die gesetzliche Krankenkasse drei Ultraschall-Untersuchungen.

Wie teuer ist eine zusätzliche Ultraschall-Untersuchung?
Sie kostet 53,00 €.

Wann ist die beste Zeit für eine 3-D/4-D-Ultraschall-Untersuchung?
Zwischen der 16. und der 26. Schwangerschaftswoche.