Verhütungsstäbchen


Wie funktioniert ein Verhütungsstäbchen?
Nach lokaler Betäubung wird – völlig schmerzfrei – ein dünnes Stäbchen am Oberarm dicht unter die Haut geschoben, das dort – vergleichbar mit einer niedrig dosierten Minipille – über drei Jahre ein Gestagenhormon abgibt. Die Schwangerschaftsverhütung ist ebenso sicher wie mit einer Antibabypille.

Was kostet die Implantation eines Verhütungsstäbchens?
378,00 € inkl. Verhütungsstäbchen.